[Sponsored Post] Der Maulkorb vom Hunde-Maulkorb-Store

[Werbung]

Mittlerweile haben wir den Maulkorb vom Hunde Maulkorb Store fast ein Jahr in Benutzung und können endlich ein abschließendes Fazit ziehen!

Zu Anfang ist der Korb wirklich sehr hart und stinkt bestialisch, aber nach einem Lüften im Garten verfliegt der Geruch. Ebenso wird das Kunstleder sehr schnell weich und anschmiegsam und liegt gut in der Hand!

Lotta ist bei weitem kein großer Hund, der Maulkorb ist auch leider etwas zu groß für sie. Von der Länge passt er perfekt, allerdings ist er ein gutes Stück zu breit und sie kann sich ihn abstreifen. In einem Ernstfall wäre das Horror! Würde man das Halsstück mit dem Halsband verbinden, wird das Abstreifen aber durch den Kopfriemen verhindert. Da Lotti fast ausschließlich am Geschirr ist, fällt das für uns weg.20161117-DSC_8749

Zum Glück kann Lotta mit dem Maulkorb wirklich rein gar nichts aufnehmen. Sie kann zwar damit trinken, aber nicht mal Leberwurst von der Straße lecken. Leckerlis zum Belohnen kann man durch die Streben aber schon schieben.Außerdem scheint sie ihn ziemlich gerne zu tragen, denn sie freut sich jedes Mal, wenn ich damit ankomme!

Der Korb ist leider etwas schwer. Kleiner als Lotta sollte der Hund also nicht sein, denn dann wird er unbequem und zu schwer. Für Lotti geht es noch, es scheint sie auch nicht zu stören.

Was wirklich hochwertig ist, sind die Einstellmöglichkeiten! Die Rollen sind sehr stabil, rollen aber auch leicht. Sie färben nicht ab, drücken anscheinend auch nicht auf den Kopf. Die Rollschnallen ermöglichen viele Einstellungen, auch die Länge des Kopfriemens. Dadurch ist ein optimaler Sitz gewährleistet!20161117-DSC_8753

Zusammenfassend scheint der Maulkorb zu Anfang wirklich nicht schön, aber sobald der Geruch verflogen ist und das Kunstleder etwas weicher wird, fässt er sich super an! Der Maulkorb ist eher für große Hunde, oder zumindest größere Hunde als Lotta, konzipiert, denn er ist relativ schwer und breit. Für Hunde mit breiten Schnauzen ist der Maulkorb wahrscheinlich perfekt, denn er ist weit geschnitten. Um den Hund am Aufnehmen von Giftködern zu hindern, ist der Maulkorb super geeignet. Ob er auch einen Angriff stand hält, kann ich nicht beurteilen.

Paula

 

Der Maulkorb wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt
Advertisements

Du willst deinen Senf dazu geben oder aus dem Nähkästchen plaudern? Immer gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s