„Blogpause“

Letztens erst über Motivation und das Abhanden sein der jeniger geredet, schon habe ich mich ganz spontan für etwas Abstand vom Blog entschieden!

Es gibt um ehrlich zu sein keinen richtigen Grund, ich wollte mal ein bisschen „ohne“ sein, dazu gehört auch der Blog. Ich werde auf jeden Fall die Zeit nutzen, um viele neue Ideen zu sammeln und zu Papier zu bringen, etwas mehr Sport zu machen und die letzten paar Monate in Amerika in Ruhe zu genießen!

Das heißt aber nicht, dass ich gar nichts mehr schreiben werde, sondern einfach weniger. Vielleicht einmal die Woche oder auch nur alle zwei Wochen, je nach dem wie viel Zeit und Lust ich habe!
Dennoch werde ich genauso viele Entwürfe schreiben, wie sonst auch, ich werde sie aber noch nicht veröffentlichen, sondern für mich behalten und dann im Sommer eine ganze Reihe von fertig geschriebenen Posts haben, für die ich nur noch passende Bilder brauche! Außerdem habe ich dann deutlich weniger Druck als sonst und muss nicht bis zu einem bestimmten Tag X einen bestimmten Beitrag X fertig haben, sondern kann das alles ganz spontan entscheiden 😉

Paula und Lotta

  • 22.03.2016
Advertisements

2 thoughts on “„Blogpause“

Du willst deinen Senf dazu geben oder aus dem Nähkästchen plaudern? Immer gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s