5 Vorurteile gegen Lotta

Ich kann mit Recht behaupten, dass ich gut mit Vorurteilen umgehen kann. Trotzdem gibt es beim Zusammenleben mit Lotta ganz oft Momente, wo ich mich gerne einfach an die Stirn fassen moechte!

1: Ist das ein Foxterrier / Airedaleterrier?

Nein. Nein, es ist ein Welsh. Und ja, ich bin mir sicher. Auch wenn der Hund, den Tante Gertrud von 20 Jahren hatte, genau so aussah, und das war ein Fox! Habe immer noch einen Welsh Terrier.

2: Ach, ein Terrier! Die kann man ja gar nicht erziehen!

Und das zu sagen, wenn Lotta ganz artig ohne Leine neben mir sitzt und mich anhimmelt. Aber nein, sie ist nicht erzogen. Ist nur gerade schon vier Rehen hinterher gejagt, hat sich einen kleinen Snack gegönnt und ist jetzt einfach satt und glücklich. Bestimmt hat sie schon wieder vergessen, mir das mitzuteilen! Doch nicht gut erzogen, hatte der Gegenüber doch recht!

3: Die brauchen nicht viel Bewegung, die sind faul.

Ja, damit wurde der Vogel abgeschossen! Dass der-/diejenige selber gut und gerne 50 kg weniger auf den Hueften haben sollte und der Hund im Fahrradkorb (übrigens ein Foxterrier) auch ohne Probleme 5 kg nicht sonderlich vermissen wuerde, ist ja egal. Terrier sind faul. Ohne wenn und aber. Mag das jemand Lotta erklären?

4: Die machen doch ALLES kaputt! Und bellen den ganzen Tag! Und sind doch eh nur draussen und wollen gar keinen Besitzer!

Ich kann behaupten, dass Lotta nicht ohne Weiteres in der Wildnis überleben wuerde. Keine Chance. Bellen tut sie, ohne Frage, gut und gerne, aber definitiv nicht den ganzen Tag. Wobei unsere Nachbarn das vielleicht doch eher anders sehen… Und kaputt hat sie sogar in der Welpenzeit nur ganz ganz wenig! Wobei ich mich auch daran nicht erinnern kann. Aber soll vorgekommen sein!

5: Oh nein, wie süss! Ein Welpe!

Nope. Ein ausgewachsener und starker mittelgrosser Welsh Terrier. 5 Jahre alt. Ich finde nicht mal, dass sie babyhaft aussieht!

übrigens, das ist alles schon wirklich passiert und auch mehr als einmal. Ich frage mich immer, ob es anderen Leute auch so geht und man ständig angesprochen wird mit Hund? Aber gut, dass wusste an schliesslich, bevor man sich den Hund angeschafft hat…

  • 16.11. 2015

    Unerzogen, kann aber niedlich zwischen Holz liegen - ist doch auch was?
    Unerzogen, kann aber niedlich zwischen Holz liegen – ist doch auch was?
Advertisements

4 thoughts on “5 Vorurteile gegen Lotta

  1. Hallo Lotta

    Das erste kennen wir ganz gut, es gibt immer wieder solche Leute die mich für einen Dackel halten!
    Das zweite haben wir sicherlich auch, ich bin zwar kein reinrassiger Border Terrier, doch beide seiten Jagdhund (auch wenn Labradore auch Jagdhunde sind :).
    Auch das fünfte kennen wir, aber da ich erst 9 Monate alt bin, trifft es schon zu.

    Curly der Hund

    Gefällt mir

  2. Hallo Paula!
    Das Gefühl, mit Hund im Blick der Öffentlichkeit zu stehen, kenne ich nur all zu gut.
    Besonders schön ist das, wenn der eigene Hund einen eh mal wieder blamiert und die Leute auch noch stehen bleiben und sich das ganze genüsslich ansehen.
    Auf den Spruch „na, da will aber einer zeigen, wer der Chef ist“ muss man nicht lange warten.

    Viele Grüße
    Lina

    Gefällt 1 Person

  3. Oh ja, Pudel sind ja doch relativ bekannt! Ich hoffe nur, dass unsere Hunde beide lange jung bleiben, hat schliesslich sonst nur Vorteile 😉
    Und vielen lieben Dank fuer deine nette Begruessung! Da habe ich mich sehr drueber gefreut 🙂

    Paula

    Gefällt mir

  4. Hallo Paula!

    Hehe, das kennen wir auch!
    Den Pudel erkennen zwar die meisten, die Polly nicht gleich ganz für ein Lamm halten, aber „Die ist ja noch ganz jung!!?“ hören wir quasi einmal am Tag. *g* Dabei ist sie zweieinhalb. Für einen Pudel jung, aber jetzt nicht mehr wirklich welpenmäßig ;o)

    Und ein ganz herzliches Willkommen in der Welt der Blogger! Ich wünsche Dir viel Freude! Bin ja auch noch nicht lange dabei ;o)

    Liebe Grüße
    Lisa

    Gefällt mir

Du willst deinen Senf dazu geben oder aus dem Nähkästchen plaudern? Immer gerne!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s